datenschutzerklärung – salon


Datenschutz: Homepage | Salon

Datenschutz im Salon

Liebe Kundin, lieber Kunde,
wir benötigen zur Erstellung einer guten Friseurdienstleistung und eines guten Services für Sie, Daten, die wir speichern und bei Bedarf verwenden. Dabei werden wir Ihre Privatsphäre schützen. Hiermit informieren wir Sie, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und nutzen. (Rechtsgrundlage hierfür ist Art 6, Abs.1 DSGVO.)

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutzinformationen gelten für die Datenverarbeitung durch

Kontaktdaten für Auskünfte

Bitte wenden Sie sich für Auskünfte zum Datenschutz an

 

Zweck der Datenerfassung

Wir erfassen folgende Daten: Vorname, Name, Adresse, Tel.Nr., E-Mail Adresse, Geburtsdatum. Weiterhin erfassen wir Ihren Haarzustand, Haarfarbe, Dienstleistungen und von Ihnen gekaufte Produkte, Besuchstermine, Ausgaben und ggf. Allergien und Unverträglichkeiten. Sie können jederzeit der Erfassung und Speicherung Ihrer Daten oder bestimmten Daten widersprechen. Ihre Zustimmung zu der obig angeführten Datenverarbeitung ist erforderlich.

Kategorien der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten

Hier beschreiben wir Ihnen, warum wir Ihre personenbezogenen Daten brauchen und wie wir sie nutzen werden.
Vorname, Name – um bei Folgebesuchen auf entsprechende fachliche Informationen zurückgreifen zu können, um eine hervorragende Dienstleistung zu erstellen und um Sie über Neuerungen in unserem Geschäft zu informieren.
Telefon Nummer – um Sie bei Terminverschiebungen/-ausfällen rechtzeitig informieren zu können und für Terminbestätigungen per SMS
E-Mail Adresse – um Sie auch auf diesem Weg über Terminverschiebungen/-ausfälle zu informieren und um Ihnen Veränderungen/Neuerungen, Werbeinformationen unseres Salons zu übermitteln.
Geburtsdatum – um Ihnen ggfs. besondere Aufmerksamkeiten zu Ihrem Geburtstag zu überreichen/übermitteln.
Haar- und Kopfhautzustand, Haarfarbe – um optimale Dienstleistungen zu erstellen.
Dienstleistungen – um auf durchgeführte Leistungen aufzubauen und Entwicklungsfortschritte einzuleiten.
Gekaufte Produkte – um auch hier Entwicklungsfortschritte einzuleiten und auf bestehende Grundlagen aufzubauen.
Besuchstermine und Ausgaben – für uns zu statistischen Zwecken und zur Betriebsoptimierung.
Allergien und Unverträglichkeiten – um hier den gesundheitlichen Anforderungen nachzukommen und keine für Sie falschen Dienstleistungen durchzuführen und falsche Produkte zu verwenden.

Speicherung der Daten

Wir speichern Ihre Daten solange bis Sie Widerruf einlegen oder wenn Sie mehr als 36 Monate nicht mehr bei uns im Salon waren. Ihre Daten werden in Datenbanken auf den IT-Systemen im Salon gespeichert.  Alle Dienstleister unterliegen der Datenschutz Grundverordnung und sind verpflichtet den Datenschutzpraktiken zu folgen. Eine Übermittlung an Drittstaaten findet nicht statt.

Zugriff auf Ihre Daten

Alle Mitarbeiter unseres Salons haben im Rahmen ihrer Arbeit Zugriff auf Ihre Daten in der Kundenkartei, um eine erstklassige Dienstleistung zu gewährleisten. Sie sind im Rahmen der DSGVO unterwiesen und zur Einhaltung der Datenschutzpraktiken verpflichtet.

Ihre Rechte

Sie sind gemäß der Datenschutz Grundverordnung berechtigt, Einblick in Ihre gespeicherten Daten zu nehmen, diese zu korrigieren und/oder Löschung zu verlangen. Des Weiteren haben Sie das Recht, auf Datenübertragbarkeit, das Recht auf die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, das Recht Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erheben und das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen. Zum Auffordern von Zugriff, Korrektur, Übertragbarkeit und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich schriftlich und auch mündlich an uns wenden. Wir werden dann umgehend die geforderten Handlungen durchführen.

Stand: 23.05.2018